UNSERE ABKANTPRESSEN
Pressa piegatrice bsts
Pressa piegatrice hfbs
Pressa piegatrice hfbx
Pressa piegatrice linear
BEREICH

BSTs

Einfachheit in Perfektion

Die BST-Serie ist die preisgünstige Einstiegsmaschine. Sie steht für Sicherheit und Flexibilität in einem wettbewerbsfähigen Paket.

Die Baureihe wurde für einfaches und schnelles Biegen entwickelt mit der Präzision und Zuverlässigkeit einer Schiavi Abkantpresse.

Die mit 4 Achsen (Y1, Y2, X, R) ausgestatteten BSTs-Modelle reichen von 500 kN Presskraft bei 1,2 Meter Biegelänge bis 1250 kN Presskraft bei 4 Meter Biegelänge.

 

FEATURES

  • Premium Kundenservice
  • Fernwartung und Help Desk
  • Natürliche Bombierung
  • Sk12 Numerische Steuerung

VORTEILE

Modularer Maschinenkörper

Unter Beibehaltung des klassischen Prinzips der seitlichen Zylinder, die den oberen Tisch bewegen, ermöglicht der zusammengesetzte untere Tisch die automatische Korrektur und Kompensation der Tischverformungen, wobei die Parallelität von oberem und unterem Pressbalken gewährleistet wird. Der Abstand der Werkzeuge während des Biegens bleibt über die gesamte Länge der Biegung konstant, wodurch ein qualitativ hochwertiges Endergebnis garantiert wird.

Stösselführung

Der Stößel wird von 4 Lagerpaaren geführt, die auf gehärteten, geschliffenen Stahllaufbahnen gleiten, die an den Seiten der Maschine befestigt sind. Die Zentrierung und Ausrichtung der Tische wird durch den großen Abstand zwischen dem oberen und unteren Lager gewährleistet. Dank der innovativen Verwendung eines zusätzlichen "Schwanenhalses" ist es möglich, den Abstand zwischen den Tischen genau zu messen, unabhängig von den für den Biegeprozess typischen strukturellen Verformungen.

SK12: Numerische Steuerung

Die BSTS-Presse ist mit einer numerischen Steuerung SK12 mit internem Mikroprozessorbetrieb ausgestattet. Die SK12 CNC ist das kompakte Modell der Reihe und wird nach allen Kriterien der neuesten Technologie hergestellt. Sie stellt die ideale Lösung für 4-Achsen-Abkantpressen (X - R - Y1 - Y2) dar. Geschwindigkeit und Leichtigkeit helfen dem Bediener während des Biegeprozesses. Die SK12 Steuerung verfügt über eine optionale automatische zweidimensionale Biegefolgenberechnung.

BEREICH

HFBs

Absolute Präzision

Die HFBs-Abkantpresse ist die perfekte Lösung für Anwendungen, wo hohe Präzision bei hoher Produktivität gefordert ist. HFBs bestechen durch Vielseitigkeit und Flexibilität bei der Verarbeitung verschiedenster Materialien in unterschiedlichen Blechstärken mit hervorragenden Ergebnissen bei der Produktion von Blechteilen unterschiedlicher Dicke. Das HFBs-Modell bietet Blechbearbeitern mit seiner speziellen Hydraulik und modernster Software die perfekte Möglichkeit, ihre Wettbewerbsfähigkeit zu steigern.

HFBs-Abkantpressen eignen sich besonders für die Integration mit robotergesteuerten Biegezellen.

 

FEATURES

  • Premium Kundenservice
  • Fernwartung und Help Desk
  • Natürliche Bombierung
  • ATLAS & ATLAS Pro
  • Schiavi TXP - Automatisches Werkzeugwechselsystem

VORTEILE

Modularer Maschinenkörper

Der aus 3 Platten zusammengesetzte „Sandwich“ Maschinenkörper basiert auf einem internationalen Patent und erlaubt es, unter Beibehaltung des klassischen Prinzips der seitlichen Zylinder, die den Stößel bewegen, die Verformungen des unteren Maschinenkörpers automatisch zu kompensieren, um die Parallelität des unteren und oberen Pressbalkens zu gewährleisten. Der Abstand der Werkzeuge während des Biegens bleibt über die gesamte Biegelänge konstant und garantiert somit einen gleichbleibenden Biegewinkel.

Stösselführung

Der Stößel wird von 4 Lagerpaaren geführt, die auf gehärteten, geschliffenen Stahllaufbahnen gleiten, die an den Seiten der Maschine befestigt sind. Die Zentrierung und Ausrichtung der Tische wird durch den großen Abstand zwischen dem oberen und unteren Lager gewährleistet. Dank der innovativen Verwendung eines zusätzlichen "Schwanenhalses" ist es möglich, den Abstand zwischen den Tischen genau zu messen, unabhängig von den für den Biegeprozess typischen strukturellen Verformungen.

Integration und Automation

HFBS bietet eine große Auswahl an Optionen und Schnittstellen für Integrationen in Roboterzellen, Sicherheitssysteme, die eine hohe Produktivität garantieren, Rückanschlagsysteme mit bis zu 12 Achsen, Bedienerassistenzsysteme und die gesamte Task84 Offline-Biegesoftware.

BEREICH

HFBx

Präzision im grossen Stil

Die Abkantpressen der HFBx-Reihe stellen das fortschrittlichste Modell in der Automatisierung von Biegeprozessen dar. Das Modell HFBx ist eine leistungsfähige Presse mit einer Hublänge von bis zu 500 mm und einer Öffnung von bis zu 1000 mm zwischen Stößel und Maschinenkörper. Die große Öffnung ermöglicht die Bearbeitung von großformatigen Gehäusen unter Beibehaltung einer hohen Arbeitsgeschwindigkeit.

HFBx wurde konzipiert, um Entnahme von komplexen Teilen zu erleichtern, und ist besonders für Roboterlösungen geeignet. Dank der hohen Zustellgeschwindigkeit (˜250 mm/s) und der Öffnungssgeschwindigkeit (˜250 mm/s) des Oberwerkzeugs stehen die HFBx-Pressen für eine hohe Produktivität.

 

FEATURES

  • Premium Kundenservice
  • Fernwartung und Help Desk
  • Natürliche Bombierung
  • ATLAS & ATLAS Pro
  • Schiavi TXP - Automatisches Werkzeugwechselsystem

VORTEILE

Modularer Maschinenkörper

Unter Beibehaltung des klassischen Prinzips der seitlichen Zylinder, die den oberen Tisch bewegen, ermöglicht der zusammengesetzte untere Tisch die automatische Korrektur und Kompensation der Tischverformungen, wobei die Parallelität von oberem und unterem Pressbalken gewährleistet wird. Der Abstand der Werkzeuge während des Biegens bleibt über die gesamte Länge der Biegung konstant, wodurch ein qualitativ hochwertiges Endergebnis garantiert wird.

Stösselführung

Der Stößel wird von 4 Lagerpaaren geführt, die auf gehärteten, geschliffenen Stahllaufbahnen gleiten, die an den Seiten der Maschine befestigt sind. Die Zentrierung und Ausrichtung der Tische wird durch den großen Abstand zwischen dem oberen und unteren Lager gewährleistet. Zwei optische Elemente sind mit der Steuerungselektronik der Presse verbunden und ermöglichen so die Steuerung des Ölflusses über die Servoventile.

Integration und Automation

HFBX bietet eine große Auswahl an Optionen und Schnittstellen für Integrationen in Roboterzellen, Sicherheitssysteme, die eine hohe Produktivität garantieren, Rückanschlagsysteme mit bis zu 12 Achsen, Bedienerassistenzsysteme und die gesamte Task84 Offline-Biegesoftware.

BEREICH

LineAr

Die Evolution des Biegens

Die Baureihe LineAr enthält Schiavi Spitzentechnologie. LineAr revolutioniert die Biegetechnik durch ein international patentiertes Konstruktionsprinzip. Verformungen durch die Presskräfte werden kompensiert. Der obere und untere Pressbalken bleiben während des Biegeprozesses geradlinig und parallel, so dass der Durchbiegungseffekt bei den Bauteilen entfällt.

LineAr steht für Geschwindigkeit, Präzision und hohe Presskraft. Die Biegelängen variieren von 3 – 12 Metern bei einer Presskraft von bis zu 12000 kN. Dank eines international patentierten Designprinzips sind trotz der Grösse individuell angepasste Maschinen mit niedriger Bauhöhe möglich, so dass in vielen Fällen keine im Boden eingelassenen Fundamente erforderlich sind.

 

FEATURES

  • Premium Kundenservice
  • Fernwartung und Help Desk
  • Bombierungsfrei
  • Linear Plus
  • ATLAS & ATLAS Pro

VORTEILE

Bombierungsfreies System

Stößel und Maschinenkörper sind international patentiert. Das Patent schützt ein innovatives System, dass LineAr Abkantpressen einzigartig macht. Das Gesamtkonzept ermöglicht eine im Vergleich zu herkömmlichen Abkantpressen kompakte Bauweise und hält Ober- und Unterbalken geradlinig und parallel zueinander.Das Resultat sind Bauteile ohne Durchbiegung mit gleichmäßigem Winkel über die gesamte Biegelänge. Das Konzept beinhaltet ein „Sandwichsystem“ aus je drei Platten in Stößel und Maschinenkörper, wo die Biegekräfte über die gesamte Biegelänge verteilt werden was eine Parallelität über die Länge der Maschine gewährleistet.

Stösselführung

Der Stößel wird von 4 Lagerpaaren geführt, die auf gehärteten, geschliffenen Stahllaufbahnen gleiten, die an den Seiten der Maschine befestigt sind. Die Zentrierung und Ausrichtung der Tische wird durch den großen Abstand zwischen dem oberen und unteren Lager gewährleistet. Dank der innovativen Verwendung eines zusätzlichen "Schwanenhalses" ist es möglich, den Abstand zwischen den Tischen genau zu messen, unabhängig von den für den Biegeprozess typischen strukturellen Verformungen.

Integration und Automation

LineAr bietet eine große Auswahl an Optionen und Schnittstellen für Integrationen in Roboterzellen, Sicherheitssysteme, die eine hohe Produktivität garantieren, Rückanschlagsysteme mit bis zu 12 Achsen, Bedienerassistenzsysteme und die gesamte Task84 Offline-Biegesoftware.